Instructor Trainer

Dein Warenkorb ist leer.

ia.c. Instructor Trainer

Ausbildungsinhalte

Der letzte Schritt in Deiner Profikarriere ist der Instructor Trainer. In diesem Kurs bekommst Du detaillierte Informationen über den i.a.c. und den RSTC. Des Weiteren lernst Du die weiteren Partner des weltweiten Netzwerks des i.a.c. kennen.Weitere Punkte sind Coaching und Persönlichkeitsentwickelung des Anwärters und die Ausbildungsphilosophie. Der praktische Teil setzt sich aus dem gesamten Teil der Tauchlehrer Qualifikation zusammen. Du bist in der Lage, alle erforderlichen Übungen zu demonstrieren, kannst die Anwärter motivieren und wirst Dir Deiner Vorbildfunktion bewusst.

Abschluss

Nach erfolgreicher Beendigung Deines IT Seminars, bist Du ein Part vom Trainer Team beim i.a.c. und darfst selbständig Scuba Instructoren ausbilden.

Voraussetzungen

  • 500 geloggte Tauchgänge
  • Mindestalter: 23 Jahre
  • Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • Nachweis einer Tauchlehrer Haftpflichtversicherung
  • Mindestens 50 Brevetierungen
  • Nachweis der Hospitation während eines Preperation Course sowie einer Instructor Examination
  • Nachweis der Arbeit als Master Instructor über mindestens 12 Monate