i.a.c. ECCR Level 1

Dein Warenkorb ist leer.

i.a.c. ECCR Poseidon SE7EN Level 1

Dieses i.a.c. ECCR Poseidon SE7EN Level 1 Programm bietet das notwendige Wissen und die Fertigkeiten, um unabhängig mit einem gleichhoch zertifizierten Buddy, CCR Tauchgänge bis zu maximal 20 Meter Tiefe (ohne Dekompression) zu planen und durchzuführen.

Voraussetzungen

  • Nachweis von einem OWD
  • Nachweis von einem Nitrox Kurs
  • Erklärung zum Gesundheitszustand
  • Mind. 20 Tauchgänge in den letzten 12 Monaten
  • Mindestalter 18 Jahre

Theoretische Ausbildung

Technik

  • Kurze Wiederholung Nitrox Bronze, Vor- und Nachteile Nitrox-Tauchen, Berechnungen
  • Kreislauf-Tauchen Historie, unterschiedliche Systeme allgemein
  • Aufbau vom Kreislaufgerät des eCCR POSEIDON Discovery MK VI/ SE7EN
  • Montage und Demontage des eCCR POSEIDON Discovery MK VI/ SE7EN
  • Pflege durch den Anwenderdes eCCR POSEIDON Discovery MK VI/ SE7EN
  • Beziehung zwischen Standzeit des Kalks und der Füllmenge des Sauerstoffs. Es darf nur der von Poseidon freigegebene Kalkverwendet werden (pre-packed)
  • Umgang mit der elektronischen Sauerstoffüberwachung, Pre-Dive-Test, Unterdrucktest Vorbereitung zum Tauchgang

 

Medizin

  • Kohlendioxid-Vergiftung, Entstehung und Vermeidung, Behandlung
  • Sauerstoff-Vergiftung, Entstehung und Vermeidung, Behandlung
  • Sauerstoffmangel, Entstehung und Vermeidung, Behandlung
  • Verätzung durch Atemkalk, Entstehung und Vermeidung, Behandlung
  • Infektionsgefahr, Entstehung und Vermeidung

 

Tauchgangsplanung

  • Berechnung des Gasverbrauchs (Sauerstoff, Diluent, Bailout)
  • Berechnung der max. Tauchzeit
  • Tauchgangsplanung mit geschlossenem Rebreather
  • Erklärung der dazugehörigen Tabellen
  • Sauerstofftoxizitätstabelle, Nitroxtabelle, normale Lufttabelle und dem Poseidon WeDive Planner

Praxis Ausbildung (Pool und Freiwasser)

Ausbildung im Pool

 

  • Briefing, Endmontage des Gerätes, Unterdruck-Test, Pre-Dive-Test, Testen der Sauerstoff-Überwachung, Verwendung der Poseidon Pre-Dive Checkliste, Bubble-Check, Atmen aus dem Kreislauf
  • Einstellen des Überdruckventils, Mundstückhandling, Wechsel auf Bailout-System Mundstück und Oktopus, Gerät an der Wasseroberfläche an- und ablegen, Nachbereitung des Kreislaufsystems, Verlorenes Mundstück wiedererlangen
  • Verbesserung der Unterwasserfertigkeit, Oktopusatmung, entleeren von Wasser aus dem Atemschlauch

 

Ausbildungstauchgänge max. 20m, keine Deko-Tauchgänge

  • Mind. 20 Tauchgänge in den letzten 12 Monaten
  • Es müssen mindestens 4 Tauchgänge im Freiwasser durchgeführt werden
  • Gewöhnung, Tarierung in verschiedenen Tiefen
  • Aufstiegsübung aus 10m – 15m mit einem Stopp in 5m für 3 Minuten im CC und OC Modus
  • Notfallübung, Wechsel auf Bailout-System Mundstück und Oktopus, Verlorenes Mundstück wiedererlangen
  • Tarierübung, entleeren von Wasser aus dem Atemschlauch, Oberflächenboje setzen (mit Reel)
  • Überwachung des O2 am Display in verschiedenen Tiefen

 

Bei allen Tauchgängen soll geübt werden

  • Zusammenbau
  • Unterdrucktest
  • Pre-Dive-Test, Prebreathe-Test
  • Briefing
  • Testen der Sauerstoffüberwachung
  • Nassdichtigkeitsprüfung
  • Nachversorgung des Geräts

ECCR Se7en 20 Meter

ECCR Se7en 20 Meter
iac-0023

Dieses i.a.c. ECCR Poseidon SE7EN Level 1 Programm bietet das notwendige Wissen und die Fertigkeiten, um unabhängig mit einem gleichhoch zertifizierten Buddy, CCR Tauchgänge bis zu maximal 20 Meter Tiefe (ohne Dekompression) zu planen und durchzuführen.

300,00 

Zurück