Rescue Diver

Dein Warenkorb ist leer.

PADI Rescue Diver

Bei dieser Ausbildung lernst Du wie man mit eigenen Problemen oder den Problemen anderer Taucher sicher umgeht. In einzelnen Übungen und Szenarien wirst Du Schritt für Schritt an die erforderlichen Maßnahmen bei einer Notsituation herangeführt. In Übungsszenarien kannst Du dann das Erlernte zusammen mit den anderen Kandidaten in einem Team anwenden.

Die Ausbildung ist auf das Vorbeugen (Unfallverhütung), Erkennen und Lösen von Problemen (Problem-Management) über und unter Wasser ausgerichtet.

Da hier auch auf Probleme mit der Ausrüstung bei Dir oder Deinem Buddy eingegangen wird, ist eine komplette eigene Tauchausrüstung empfehlenswert.

Voraussetzungen

  • Nachweis von einem AOWD
  • Erste Hilfe Nachweis nicht älter als 24 Monate
  • Erklärung zum Gesundheitszustand
  • Mind. 14 Jahre alt

Kursablauf

Der PADI Rescue Diver Kurs besteht aus drei wichtigen Teilen:

  • Entwicklung der Kenntnisse im Selbststudium und anschließend ein Theoriemodul mit deinem Tauchlehrer und der gesamten Trainingsgruppe
  • Übungen im Schwimmbad, um in einem geschützten Bereich die grundlegenden Rettungsfertigkeiten zu lernen. Hier ist es wichtig, dass jeder Schüler die für ihn beste Rettungstechnik erarbeitet.
  • Übungen und Szenarien im Freiwasser, um die erlernten Rettungsfertigkeiten noch einmal einzeln in dieser Umgebung zu üben und dann in Szenarien anzuwenden. Hier wird auch das Arbeiten im Team trainiert!

PADI Rescue Diver

PADI Rescue Diver
PADI-003
Ab 300,00 
Kursvariante*